Artikel mit dem Tag "Reise"



12/08/2017
Ein neuer alter Lieblingsort von uns. Ein kleines Stück New York in Ostende. Was früher De Mosselbeurs für uns war ist heute Mommy´s Bastards. Gegensätzlicher können beide nicht sein und doch ist es das gleiche.

12/07/2017
Was macht Maastricht aus? Törtchen mit Heiligenschein im Blätterwald und königliche Blumen. Die tapfersten Frietjes am Marktplatz, exklusiv teure Eiskugeln, ein Holzfahrrad und reduzierter Lifestyle mit Waffelgeruch.

08/22/2015
Zufällig entdeckt und sofort verliebt waren wir in diesen wirklich zauberhaften, zwischen Maisfeldern und Landwirtschaftswegen, an einem Naturschutzgebiet liegenden Ort. Ein kleines Bed&Breakfast mit Café und traumhaften Wintergarten, umrahmt von eigenen Gemüsefeldern, Kräutergärten und Obstplantagen. Ob Bio-Eis oder selbstgebackene Tarts und Torten, selbstgemachte Limonaden oder kleine Köstlichkeiten der Saison aus der roten Küche, all das gibt diesem traumhaften Ort diesen...

04/19/2015
Endlich Osterferien - und dann das: die erste Woche davon nur Regen. Die "Dicke Trude" (unser geliebtes Wohnmobil) wartete schon ungeduldig in der Garage. In der zweiten Woche hatte Petrus dann doch Erbarmen und in Windeseile wurde alles Nötige gepackt, verstaut und verschnürt. Erstmal ging es Richtung Cadzand. Auf dem Weg dorthin überlegten wir, wo die Reise letztendlich hingehen sollte. Endziel hieß dann nach einigen Vorschlägen Mont St. Michel. Nach zwei wunderschönen, entspannten und...

04/03/2015
Spontan wie wir sind, wurde ein Kurztrip nach New York gebucht. Natürlich mit Emma und Meo. Beim ersten Besuch waren beide so etwa zweieinhalb Jahre jung und haben somit nicht viel Erinnerung daran. Es war einfach an der Zeit, die Erinnerungen der beiden aufzufrischen.

11/09/2014
Eins wissen wir jetzt - nie wieder mit den Kindern mit dem Rad durch Amsterdam radeln. Akute Lebensgefahr für nicht Einheimische. Nachdem wir vier als Höhepunkt der kriminellen und lebensgefährlichen Fahrradtour ein Verkehrschaos auf einer vielbefahrenen Kreuzung im Viertel Jordaan verursacht haben, sind mir trotz der Färbung sämtliche graue Haare sichtbar geworden (Twin Peaks lässt grüßen) aber auch die Achtung vor meinen mutigen kleinen Kriegern hoch zu Roß immens angestiegen.

10/03/2014
Palma haben wir bisher gemieden, wie der Teufel das Licht und der Vampir das Weihwasser. Oder heißt es genau andersrum..? Tja, was soll ich sagen...Wir wurden eines Besseren belehrt. Wir haben tatsächlich unsere sehr negativen Vorurteile gegenüber dieser Insel revidieren müssen.Und schuld daran sind unsere lieben Freunde Petra und Willi. Eigentlich wollte Petra mit mir alleine nach Mallorca fliegen, um mir die Insel zu zeigen. Schließlich haben wir dann aber doch beschlossen, unsere...

08/15/2014
Das ist Schweden.

02/06/2014
Wer fährt über 500km zu jeder Jahreszeit nur um ein par Kekse zu essen? Wir auch. Denn es gibt mit Sicherheit noch andere solche Verrückte wie wir es sind. Aber nicht für jeden Keks tun wir das. Nein, nur für die Besten.

11/05/2013
Das ist Brügge.

Mehr anzeigen

Koenigsrot - Büro für Kommunikationsdesign

Krüger & Petronijevic  GbR | Ilexweg 19 | 50769 Köln  | Telefon 0221 - 277 463 27

post@koenigsrot.com